die Pastamacher Linz Südbahnhofmarkt vegan Essen Restaurant italienisch gnocchi
Restaurant

Die Pastamacher

Seit diesem Frühjahr gibt es einen Neuzugang in der Linzer Gastroszene. Die Pastamacher zeigen am Südbahnhofmarkt, dass man nicht unbedingt Italiener sein muss um richtig gute Pasta zu machen.

Das Vater-Tochter-Gespann achtet dabei besonders auf Regionalität und Saisonalität. So finden sich unter den wöchentlich wechselnden Mittagsgerichten nicht nur bekannte Klassiker sondern auch spannende Pestos mit Brennnesseln oder fermentiertem Spargel.

Veganes Angebot

Es steht zwar nicht auf der Karte, aber auf Nachfrage habe ich erfahren, dass sie vegane Gnocchis haben und viele der Sugos/Pestos vegan sind. Da ich schon einige Male mein Mittagessen bei den Pastamachern abgeholt habe, weiß ich inzwischen, dass viele der wechselnden Mittagsgerichte auch vegan möglich sind. Die Pastamacher sind hier wirklich sehr bemüht!

Du kannst dir auch einen veganen Beilagensalat dazu bestellen bzw. einen großen Salat als Hauptgericht. Auch für süße Schleckermäuler ist gesorgt. Als Nachspeise gibt es ein Sorbet.

Neben den Gerichten auf der Karte gibt es noch viele selbstgemachte Sugos, bei denen viele vegane dabei sind. Unter anderem wären das Linsenbolognese, Sugo alle Verdure, Trüffel-Tomaten-Sugo, Sugo di Pomodoro usw.

Meine Wahl

Ich habe mich für vegane Gnocchi mit Sugo alla Siciliana (11,90€) von der normalen Karte entschieden. Bei der Bestellung solltest du natürlich immer dazu sagen, dass du das Gericht vegan bestellst, ansonsten wäre natürlich Parmesan dabei.

die Pastamacher Linz Südbahnhofmarkt vegan Essen Restaurant italienisch gnocchi

Bis jetzt fand ich alle Sugos bei den Pastamachern immer hervorragend! Das Sugo alla Siciliana zählt sicher zu meinen Favoriten. Die unterschiedlichen Geschmacksnoten mit der Säure aus den Tomaten und einer leichten Süße aus den Rosinen harmonieren perfekt.

Die Preise sind für ein Mittagessen natürlich etwas höher, aber wenn man weiß, dass hier wirklich so viel selbstgemacht wird und hochwertige, regionale Zutaten am Teller landen, finde ich den Preis völlig angemessen.

Zu den Gnocchi habe ich noch einen veganen Beilagensalat (4,20€) bestellt. Der schmeckte wunderbar knackig und frisch.

die Pastamacher Linz Südbahnhofmarkt vegan Essen Restaurant italienisch Salat

Als Nachspeise kann man sich dann noch ein veganes Himbeersorbet mit Erdbeerragout (4,90€) bestellen. Ich werde ja hier am Blog nicht müde zu erwähnen, dass ich kein großer Fan von Sorbets bin. Aber Sorbet ist nicht gleich Sorbet. Vor allem wenn es so schön angerichtet wird.

die Pastamacher Linz Südbahnhofmarkt vegan Essen Restaurant italienisch Sorbet Nachspeise

Service & Ambiente

Auf meine veganen Sonderwünsche wurde super eingegangen und – was auffiel – war die Freundlichkeit und der Enthusiasmus mit dem hier gearbeitet wird.

Das Ambiente mit den grünen Wänden und den bunten Fliesen gefällt mir sehr gut. Platz zum Sitzen findet sich sowohl im Lokal als auch davor. Du kannst dein Essen natürlich auch als Take-Away bestellen. Ich war aber ganz froh, Mal so toll serviciert zu werden.

Mein Résumé

Ich habe die Pastamacher nun bereits einige Male getestet und freue mich über das tolle Angebot. Das Essen schmeckt herrlich, der Preis ist angemessen und das Team der Pastamacher ist sehr freundlich und entgegenkommend bei Allergien oder veganen Sonderwünschen.😉

Julia ist die Gründerin der Seite myveganhood und testet für dich seit Jänner 2021 Restaurants mit veganen Optionen. Besonders viel Wert legt sie dabei auf regionale Lebensmittel aus biologischem Anbau. Abseits von Essen liebt sie Kombucha, Tanzen und ihren Garten.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.